Wohnqualität im Herzen der Oststeiermark

"Sonnengründe" – Infrastruktur

• DIE LAGE

Ihren Namen verdanken die Sonnengründe ihrer idealst südausgerichteten, ganztags Sonne garantierenden Lage. Aufgrund ihrer Nähe zum Zentrum – die Gründe sind dem Ortskern unmittelbar vorgelagert – können die kommunalen Einrichtungen der Gemeinde sowie eine Vielzahl von Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben bequem zu Fuß erreicht werden.


• DER ORT

Das inmitten einer wunderschönen und intakten Umwelt gelegene St. Margarethen an der Raab ist ein in jeder Hinsicht aufwärtsstrebender und dennoch überschaubarer Ort, dessen über 3.700 Einwohner sich in ihrem liebens- und lebenswerten Gemeinwesen, wo jeder jeden kennt und grüßt, wohlfühlen. Ein reges Vereinsleben (Musikverein, Gesangsverein, Freiwillige Feuerwehr u. v. m.) sowie ein überaus großes Sportangebot (Reiten, Tennis, Fußball, Mountainbiken, Joggen usw.) fördern zwischenmenschliche Kontakte und damit den freundschaftlichen Zusammenhalt der Bevölkerung.


• DIE VERKEHRSANBINDUNG

Wirtschaftsgeografisch betrachtet liegt St. Margarethen genau im Mittelpunkt der steirischen Fahrzeugindustrie. Über die Autobahn lassen sich die einzelnen Standorte der Automobilindustrie in kürzester Zeit erreichen: In 5 Minuten ist man in Gleisdorf, Studenzen oder in Kirchberg; in 10 Minuten in Feldbach; in 15 Minuten in Weiz. Die Landeshauptstadt Graz und der Flughafen liegen ebenso wie die meisten Ausflugsziele in der Thermenregion ca. 20 Autobahnminuten von St. Margarethen an der Raab entfernt.


• DIE INFRASTRUKTUR

Mit 2 Kindergärten, 1 Schulzentrum mit Volks- und Hauptschule, 2 Banken, einer großartigen ärztlichen Versorgung (2 praktische Ärzte, 1 Fachärztin für Kinderheilkunde, 1 Zahnarzt), einem Seniorenheim, 5 Kaufhäusern (ADEG-Bonstingl, Billa, Schlecker, Quelle-Agentur, Hofer), 1 Bäckerei, 2 Frisören, 1 Apotheke, 1 KFZ-Werkstätte, 1 Großtankstelle sowie mehreren Gastgewerbe- und weiteren Handelsbetrieben (Blumenhandlung, Elektrofachgeschäften etc.) verfügt St. Margarethen über eine hervorragende Infrastruktur. Darüber hinaus findet man zahlreiche Bio-Bauern, bei denen Einheimische und Besucher Eier, Honig, Kernöl, sämtliche Fleischsorten, Säfte, Gemüse, Brot und andere kulinarische Köstlichkeiten stets frisch beziehen können. Hingewiesen sei auch auf die vielfältigen Möglichkeiten, die schon sprichwörtliche Gastfreundschaft unserer Region in einer der zahlreichen Buschenschankbetriebe in der Umgebung zu erfahren.

St. Margarethen an der Raab